Zubereitung:
05 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
25 min.

Diese warme und wohltuende Suppe ist das perfekte Abendessen nach einem regnerischen Arbeitstag und ist sehr schnell zubereitet.

Zutaten:

  • 110 g Mie Nudeln (chinesische Eiernudeln)
  • 500 g Bio-Hühnerbrühe
  • 6 Shiitakepilze, in Scheiben
  • 2 Frühlingszwiebeln, klein geschnitten
  • 1 Hühnerbrustfilet ohne Haut und Knochen, in mundgroße Stücke geschnitten
  • 2 Eier

Zubereitung:

1Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und auf 2 Servierschüsseln gleichmäßig verteilen.

2In der Zwischenzeit die Hühnerbrühe mit den Pilzen und den Frühlingszwiebeln in einem mittelgroßen Kochtopf zum Kochen bringen. Das Huhn in die kochende Brühe einrühren. Wenn die Brühe erneut kocht, die Eier aufschlagen und direkt in die Brühe geben. Ca. 8-10 Minuten weiter kochen bis das Huhn nicht mehr rosa ist und die Eier gekocht sind. Die Hühnersuppe in die Schüsseln mit den Nudeln gießen und sofort servieren.

Ergibt:

2 leute