Zubereitung:
40 min.
Fertig in:
40 min.

Mit farbigem Fondant kann man Muffins ganz einfach mit dieser niedlichen Prinzessin verzieren. Man braucht Fondant in 3 Farben – weiß, rosa und gelb oder man färbt den weißen Fondant entsprechend ein. Ich hatte weißen und rosa Fondant und hab mir den gelben Fondant selber gefärbt.

Zutaten:

  • 12 Muffins oder Cupcakes
  • Zuckerguss (Puderzucker mit Zitronensaft)

Zubereitung:

1Weißen Fondant einige Minuten kneten, bis er schön weich und geschmeidig ist. Dann auf einer glatten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Glas oder runden Plätzchenausstecher Kreise ungefähr so groß wie die Muffins ausstechen. Wenn der Fondant sehr klebrig ist, auf Puderzucker ausrollen.

2Weißen Fondant mit etwas gelber Lebensmittelfarbe färben. Das geht folgendermaßen: Etwas weißen Fondant flach drücken, etwas gelbe Lebensmittelfarbe mit einem Zahnstocher oder Holzstäbchen auf dem weißen Fondant verteilen (nicht zu viel auf einmal) und unterkneten.

3Vorgang wiederholen, bis der gewürnschte Farbton erreicht ist.

4Den ausgerollten gelben Fondant mit einem Messer in kleine augenförmige, spitze Ovale schneiden und als Haar auf die weißen Fondantgesichter legen.

5Dann den rosa Fondant ausrollen und 12 kleine rosa Kronen und 24 Sterne oder Herzen ausstechen für die Haarspangen.

6Krone mit etwas Wasser mittig auf dem Kopf ankleben und die kleinen Herzen oder Sterne ebenfalls mit etwas Wasser ankleben. Dann mit einem schwarzen Gourmet Writer oder Schokoladenfondant in einem Dekofüller mit kleiner Tülle das Gesicht aufzeichnen.

7Puderzucker mit etwas Zitronensaft zu einem Zuckerguss verrühren und die Muffins damit bestreichen. Die Prinzessin Gesichter darauf kleben. Fertig!

Ergibt:

12 leute