Zubereitung:
30 min.
Stunde:
55 min.
Fertig in:
85 min.

Diese Lasagne ist besonders einfach, denn sie wird mit Lasagneblättern ohne Vorkochen gemacht.

Zutaten:

  • 750 g Ricotta
  • 125 g frisch geriebener Parmesan
  • 1 großes Ei
  • 1 l stückige Tomatensoße
  • 220 g (12 Blätter) Lasagne ohne Vorkochen
  • 600 g TK Spinat, abgetaut und ausgedrückt
  • 250 g grob geraspelter Mozzarella

Zubereitung:

1Ofen auf 180°C vorheizen. Ricotta, Parmesan und Ei in einer Schüssel mischen.

2250 ml von der Tomatensoße in einer leicht gefetteten Lasagneform (23 x 33 x 7 cm) verteilen.

33 Lasagneblätter hineinlegen. Darauf ein Viertel der Ricottamischung verteilen, dann ein Drittel vom Spinat darauf verteilen. Diesen Vorgang 2 x wiederholen. Die restlichen Lasagneblätter darauf legen.

4Die restlichen Ricottamischung darauf verteilen, dann die Lasagneblätter vorsichtig herunterdrücken, bis die Soße an den Rändern hochkommt. Mit Folie abdecken.

535 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, dann Folie abnehmen und mit dem Mozzarella bestreuen. Weitere 20 Minuten goldgelb überbacken.

6Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten vor dem Anschneiden ruhen lassen.

Ergibt:

6 leute