Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Pfannengerührtes Hähnchen wird mit Paprika, Frühlingszwiebeln und Mango und einem würzigen Zitronen-Joghurt-Dressing vermischt.

Zutaten:

  • 5 EL fettarmer Naturjoghurt
  • 1 ½ EL Limettensaft
  • 1 ½ EL Mango-Chutney
  • 1 EL Reisessig
  • 1 TL Honig
  • ¼ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • ¼ TL gemahlener Koriander
  • ¼ TL Paprika

Zubereitung:

1Joghurt, Limettensaft, Mango Chutney, Reisessig, Honig, Kreuzkümmel, Koriander und Paprika in einer kleinen Schüssel verrühren.

2Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Hähnchen, Ingwer und Knoblauch in die Pfanne geben. 7-10 Minuten unter Rühren anbraten, bis das Hähnchen nicht mehr rosa ist.

3Mango, rote Paprika und Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben. 5 Minuten anbraten, bis die Paprika weich und die Mangos erwärmt sind. Die Joghurtmischung unterrühren. Alles über dem Römersalat anrichten und servieren.

Ergibt:

4 leute