Zubereitung:
70 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
250 min.

Diese Brioche mit einem Hauch von Skandinavien ist nicht nur im Geschmack ungewöhnlich, sondern auch in der Form – man kann die Stücke einfach wie Blütenblätter abreißen.

Zutaten:

  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 3 EL lauwarmes Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 600 g plus 2 EL Mehl
  • 65 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 60 g Butter
  • 80 ml Milch
  • 8 Kardamomkapseln, Samen ausgelöst
  • 60 ml Wasser
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 2 große Eier, bei Zimmertemperatur, verquirlt

Zubereitung:

1Hefe mit 3 EL lauwarmem Wasser und 1 Prise Zucker in einer kleinen Schüssel mischen und 5 Minuten beiseite stellen, bis es schäumt. In einer anderen Schüssel 2/3 des Mehls mit 65 g Zucker, Salz und der Hefemischung vermengen und beiseite stellen.

2In einem kleinen Topf 60 g Butter und die Milch mit den Samen von 8 Kardamomkapseln erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist, gut umrühren. Vom Herd nehmen und die Vanille unterrühren. Ein paar Minuten auf lauwarme Temperatur abkühlen lassen, dann nach und nach zum Teig geben und mit einem Spachtel untermischen. Die Eier und 200 g Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig sollte klebrig sein.

3Den Teig in eine große gefettete Schüssel geben und mit Klarsichtfolie und einem Geschirrhandtuch abdecken. An einem warmen, zugfreien Ort 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig im Volumen verdoppelt hat.

4In der Zwischenzeit 160 g Zucker mit der Zitronenschale und dem Kardamom mit den Fingerspitzen reiben, bis der Zucker duftet. Beiseite stellen.

5Den Teig herunterdrücken und etwa 2 EL Mehl dazugeben. Kurz durchkneten und mit einem Geschirrhandtuch abgedeckt 5 Minuten gehen lassen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem 30 cm x 50 cm großen Rechteck ausrollen.

6Den Teig mit der flüssigen Butter bestreichen und mit dem aromatisierten Zucker bestreuen.

7Den Teig in 6 gleichgroße Streifen schneiden und diese sauber aufeinander stapeln.

8Den Teig nochmals in 6 gleichgroße Stücke schneiden (es sind jetzt also 6 Teigstapel von je 6 Lagen).

9Die Teigstücke nebeneinander in eine Kastenform legen. Mit einem Geschirrhandtuch abdecken und an einem warmen Ort 30 bis 45 Minuten gehen lassen, bis der Teig sich im Volumen verdoppelt hat.

10Ofen auf 180 C vorheizen und die Brioche im vorgeheizten Ofen 35 Mintuten goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen und 30 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann mit einem Messer vorsichtig am Rand entlang fahren, um die Brioche aus der Form zu lösen und auf eine Kuchenplatte stürzen.

Ergibt:

10 leute