Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Butter, Knoblauch, Wein, Parmesan und Garnelen, mehr braucht man nicht für dieses feine aber schnelle Essen. Als Nudeln passen dazu Linguine.

Zutaten:

  • 1 (500 g)-Packung Linguine
  • 30 g Butter
  • 3 EL trockener Weißwein
  • 2 TL frisch geriebener Parmesan
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt

Zubereitung:

1Gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen und abgießen.

2Butter in einer Pfanne bei niedriger Temperatur schmelzen. Wein, Parmesan, Knoblauch, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzugeben. 3-5 Minuten simmern lassen, dabei oft umrühren.

3Auf mittlere Temperatur hochstellen und Garnelen in die Pfanne geben. 3-4 Minuten kochen, bis sie rosa werden. Nicht zu lange kochen.

4Nudeln auf einzelne Teller verteilen und Garnelen mit Saucedarüber geben. Mit Parmesan und je nach Geschmack mit zusätzlicher Petersilie bestreuen.

Ergibt:

8 leute