Zubereitung:
20 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
50 min.

Ein schneller, gesunder und toll bunter Salat.

Zutaten:

  • 4 kleine Kartoffeln (ca. 400 g)
  • 2-3 kleine Karotten (ca. 200 g)
  • 2 mittelgroße rote Bete (ca. 400 g)
  • 3 Gewürzgurken (300 g)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Champagneressig oder Balsamico
  • Salz

Zubereitung:

1Kartoffeln und Karotten ungeschält soeben gar kochen, bis sie sich leicht mit dem Messer einstechen lassen. Rote Bete genauso kochen, jedoch in einem separaten Topf.

2Abgießen und abtropfen lassen und Schalen abziehen. Würfeln und in eine große Schüssel geben. Gewürzgurken würfeln und dazugeben. Öl und Essig darüber träufeln. Frühlingszwiebeln hacken und dazu geben. Nach Geschmack salzen (manchmal machen die Gewürzgurken den Salat schon salzig genug). Mischen und kühl stellen.

3Die rote Bete färbt den ganzen Salat rot. Wenn man will, dass die anderen Zutaten ihre Farbe behalten, sollte man die rote Bete erst getrennt in eine Schüssel geben, mit Dressing mischen und dann vorsichtig in den restlichen Salat geben.

Ergibt:

8 leute