Zubereitung:
20 min.
Fertig in:
20 min.

Gazpacho ist die perfekte Sommersuppe.

Zutaten:

  • 500 g vollreife Tomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Scheibe Weißbrot (etwa 30 g)
  • 2 EL Rotweinessig
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Tomatensaft
  • 1 EL Tomatenmark

Zubereitung:

1Die Tomaten waschen, dann in Viertel schneiden und die Kerne entfernen. Die halbe Salatgurke schälen und in Stücke schneiden. Die Paprikaschote waschen, putzen und ebenfalls in Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen, die Zwiebel in Achtel schneiden.

2Alle Zutaten für die Suppe in einer großen Schüssel mischen – das Brot dabei in Stücke zupfen. Die Mischung portionsweise in den Mixer schöpfen und glatt pürieren. Die Suppe in eine große Schüssel füllen; für 2 Stunden kalt stellen.

3Gegen Ende der Kühlzeit die Beilagen vorbereiten: Die Paprika waschen, putzen und würfeln, die Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden und die halbe Gurke klein würfeln.

4Die Brotscheiben entrinden und in Würfel schneiden. In 1 EL heißem Olivenöl rundum gold-braun braten. Die Beilagen separat in kleine Schüsseln geben.

5Die Suppe abschmecken, dann auf Suppenschalen oder -teller verteilen. Die Beilagen dazu reichen.

Ergibt:

6 leute