Zubereitung:
30 min.
Fertig in:
210 min.

Das Rezept für Tiramisu habe ich von meiner Schwiegertochter. Ich mag die etwas festere Konsistenz, die die Creme durch den Vanillepudding erhält.

Zutaten:

  • 2 Eier, getrennt
  • 1 Becher süße Sahne
  • 1,5 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Dr. Oetker Galetta Vanillepudding
  • 250 g Mascarpone

Zubereitung:

1Eier trennen. Sahne, Eigelb und Vanillezucker in einem Rührbecher verquirlen und Puddingpulver dazugeben. Etwa 1 Minute mit einem Handrührer cremig rühren. Mascarpone unterheben.

2Eiweiß in einer zweiten Schüssel steif schlagen. Ebenfalls unter die Puddingmischung heben.

3Espresso und Kaffeelikör in in eine kleine Schale oder einen Suppenteller geben. Die Löffelbiskuits kurz darin wenden und nebeneinander in eine Tiramisuform legen. Die halbe Mascarponemischung darüber verteilen und eine zweite Schicht in der Espressomischung gewendete Löffelbiskuits darauf legen. Die restliche Mascarponecreme darauf streichen.

4Form mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 3 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Ergibt:

6 leute