Zubereitung:
03 min.
Stunde:
04 min.
Fertig in:
07 min.

In der Osterzeit mach ich meinen Kindern oft ein Spiegelei als Hase. Auch ein süßes Osterfrühstück am Ostersonntag.

Zutaten:

  • etwas Butter
  • 1 Ei
  • 2 Stück Speck
  • 1 Stück Karotte
  • 2 Rosinen

Zubereitung:

1Speck in einer Pfanne, in der Mikro oder im Backofen knusprig braten.

2Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen und Ei vorsichtig hineinschlagen. Bei niedriger Hitze ca. 4 Minuten braten, bis das Spiegelei außen durchgebraten ist und der Dotter noch etwas weich ist.

3Karotte in 6 dünne Stifte schneiden. 2 Scheiben Speck als V auf einen Teller legen. Spiegelei als Hasenkopf darauf setzen. Karottenstifte als Schnurrbart anlegen und 2 Rosinen als Augen hinlegen.

Ergibt:

1 leute