Zubereitung:
20 min.
Stunde:
60 min.
Fertig in:
320 min.

Ein köstlicher brasilianischer Pudding ohne Ei oder Milch, der frisch und exotisch nach Kokos schmeckt.

Zutaten:

  • 6 Blatt Gelatine
  • 1 Dose (397 g) gezuckerte Kondensmilch
  • 1 Kondensmilchdose voll Wasser
  • 200 ml Kokosmilch
  • Kokosraspeln zum Garnieren (optional)
  • Fertige Fruchtsoße (optional)

Zubereitung:

1Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und auflösen.

2Kondensmilch mit Wasser, Kokosmilch und aufgelöster Gelatine in einen Standmixer geben.

3Den Standmixer 5 Minuten anstellen, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Alles in eine mit Wasser angefeuchtete 23 cm Kastenkuchenform gießen.

4Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Auf eine Kuchenplatte stürzen und nach Belieben mit Kokosraspeln und Marmeladensoße servieren. Fruchtsoße lässt sich ganz einfach herstellen, indem man ein paar Löffel Marmelade mit einem Schuss Wasser köcheln lässt, bis die Soße eine sirupartige Konsistenz erhält. Heiß über den Kokospudding geben.

Ergibt:

1 leute