Zubereitung:
10 min.
Stunde:
60 min.
Fertig in:
70 min.

Spaghetti Napoli sind einfach nur Spaghetti mit Tomatensoße – aber richtig gut muss sie sein! Weil frische Tomaten oft nicht richtig reif sind, nehme ich meistens eine gute Qualität aus der Dose.

Zutaten:

  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 800 g Tomaten
  • etwas frisches oder getrocknetes Basilikum je nach Jahreszeit
  • Salz
  • 500 g Spaghetti

Zubereitung:

1Zwiebel fein hacken. In einem schweren Topf in Öl glasig braten, keinesfalls braun werden lassen. Knoblauch dazu und ebenfalls glasig werden lassen, dann Tomaten und Basilikum dazu. Alles zum Kochen bringen, dann Hitze herunterstellen und im offenen Topf köcheln, bis sich oben das Öl absetzt, das kann bis zu 1 Stunde dauern. Bitte nicht kürzer kochen, sonst schmeckt die Soße wässrig. Pürieren und auf Salz abschmecken. Warm halten.

2Spaghetti al dente kochen und mit der Sauce und viel Parmesan servieren.

Ergibt:

4 leute