Zubereitung:
30 min.
Stunde:
50 min.
Fertig in:
80 min.

Bei dieser Torte wird nicht mit Sahne gespart! Ich mache sie auch gern mit frischen Himbeeren oder anderem Saisonobst.

Zutaten:

  • 5 große Eier
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 500 g Erdbeeren oder Himbeeren
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 4 EL Zucker
  • Erdbeerkonfitüre oder Himbeerkonfitüre

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen.

2Eier trennen. Eiweiß und Zitronensaft zu steifem Schnee schlagen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker zu einer cremigen hellen Masse schlagen.

3Mehl, Stärke und Backpulver auf die Eigelbmasse sieben, dann das steif geschlagene Eiweiß darauf geben und alles mit dem Teigschaber unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen.

440 bis 50 Minuten backen. Auf ein Gitter stürzen, Backpapier abziehen und auskühlen lassen.

5Erdbeeren fein würfeln, einige zum Verzieren zurückbehalten. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, Zucker untermengen und mit den Erdbeeren vorsichtig mischen.

6Tortenboden zweimal durchschneiden. Unteren Boden mit Erdbeerkonfitüre bestreichen. Zweiten Boden aufsetzen. Erdbeersahne gleichmäßig darauf verteilen und den dritten Tortenboden aufsetzen.

7Zum Überziehen und Verzieren 2 Becher Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Torte am Rand und an der Oberfläche dick mit Sahne bestreichen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Torte mit Sahne und Erdbeeren garnieren.

Ergibt:

16 leute