Zubereitung:
15 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
60 min.

Ich mach Ratatouille immer im Backofen. Auberginen, Zucchini, Paprika, Tomaten und Pilze werden mit Parmesan in eine Auflaufform geschichtet und dann im Ofen knusprig gebacken.

Zutaten:

  • 1 EL + 1 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 TL getrocknete Petersilie
  • 1 Aubergine, gewürfelt
  • Salz nach Geschmack
  • 80 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:

1Backofen auf 175 C vorheizen und eine Auflaufform mit 1 EL Olivenöl einfetten.

2In einer tiefen Pfanne das restliche Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen und den Knoblauch leicht braun anbraten. Petersilie und Aubergine vermischen und die Aubergine ca. 10 Minuten anbraten, bis sie weich ist. Mit Salz abschmecken.

3Die Auberginenmischung gleichmäßig auf dem Boden der Auflaufform verteilen und mit ein paar Esslöffel Parmesan bestreuen. Die Zucchini in einer Lage darauf legen, leicht salzen und mit etwas Käse bestreuen. Das restliche Gemüse (Zwiebeln, Pilze, Paprika und Tomaten) ebenfalls in Lagen einschichten und jede Lage mit etwas Parmesan und Salz bestreuen.

4Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten garen.

Ergibt:

4 leute