Zubereitung:
10 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
35 min.

Ich gebe gern eine Kartoffel an die Zucchinisuppe, das macht sie schön sämig.

Zutaten:

  • 1-2 Zucchini je nach Größe, gewürfelt
  • 1 EL Öl zum Braten
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 mittelgroße Kartoffel, geschält und gewürfelt

Zubereitung:

1Zucchini würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel glasig anbraten. Knoblauch dazu und kurz anbraten. Zucchini und Kartoffel dazu und 3 Minuten unter Rühren anbraten.

2Mit Brühe auffüllen und 20 Minuten weich kochen. Suppe fein pürieren. Wenn zu dick etwas mehr Wasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Sahne verfeinern.

Ergibt:

4 leute