Zubereitung:
20 min.
Fertig in:
20 min.

Meine Kinder sind schon voll auf Halloween eingestimmt und ich hab deswegen Muffins als kleine Gespenster dekoriert. Die Geister-Muffins wurden total niedlich!

Zutaten:

  • Muffins
  • Zuckerguss oder Frosting
  • weißer Fondant
  • große Marshmallows
  • Rosinen

Zubereitung:

1Ausgekühlte Muffins mit etwas Frosting oder Zuckerguss bestreichen. Marshmallows halbieren und eine Hälfte mit der nicht klebenden Seite in die Mitte des Muffins setzen.

2Weißen Fondant weich kneten und golfballgroße Kugeln formen. Kugeln rund ausrollen.

3Fondantkreise auf das Marshmallow setzen und über den Muffin drapieren.

4Mit einem Zahnstocher 2 kleine Löcher als Augen in den Fondant stechen.

5Rosinen in ganz kleine Stücke schneiden und mit Hilfe des Zahnstochers je 2 kleine Stücke in die Löcher stecken.

6Fertig sind die kleinen Geister.

Ergibt:

12 leute