Zubereitung:
30 min.
Fertig in:
90 min.

Dieses Dessert ist einfach himmlisch…..

Zutaten:

  • 500 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 4 Schokoladen Brownies oder Schokoküchlein
  • 1 Packung Baiser weiss
  • 1 unbehandelte Limette
  • 250 g Naturjoghurt

Zubereitung:

1Die frischen Himbeeren waschen. Die Tk Himbeeren leicht antauen lassen.

2Aus den Brownis in der Größe des Gläserbodens Kreise ausstechen. Diese bis nach unten in das Glas drücken.

3Die Baisers grob zerbröseln.

4Die Schale der Limette abreiben und den Saft auspressen.

5Die Minze fein hacken, dabei ein par schöne Blätter für die Deko übrig lassen.

6Joghurt, Mascarpone, Minze, Limettenschale und -saft, Honig, Vanillezucker in einem Rührgefäss mischen und mit einem Handrührgerät durchmengen.

7Die Gläser mit dem Schokokuchenboden nun abwechseln geschichtet befüllen.

8Wir beginnen mit Baiser, dann Himbeeren und abschließend die Mascarpone Creme. Den Vorgang eventuell je nach Höhe des Glases wiederholen. Mit einem Minzblättchen und einer Himbeere dekorieren.

Ergibt:

4 leute