Zubereitung:
10 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
20 min.

Eine sehr einfache aber feine Vorspeise aus frischen Jakobsmuscheln, auf grünem Salat serviert.

Zutaten:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 rote Gemüsepaprika, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • fein gehackte Petersilie
  • 12 frische Jakobsmuscheln ohne Schale
  • 2 EL Balsamico
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

1Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika darin weich andünsten. ca. 5 Minuten. Knoblauch und Petersilie dazu. Mischen und 1 Minute weiter dünsten. Aus der Pfanne nehmen.

2In der gleichen Pfanne die Jakobsmuscheln auf mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Mit Balsamico ablöschen und die Paprikamischung dazugeben. Ein paar Minuten weiterbraten, bis die Jakobsmuscheln nicht mehr durchsichtig sind. Salzen und pfeffern und sofort servieren.

Ergibt:

4 leute