Zubereitung:
15 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
40 min.

Grüner und weißer Spargel mit einer hausgemachten Sauce Hollandaise und serviert mit Parmaschinken.

Zutaten:

  • 8 weiße und 8 grüne Spargelstangen
  • 1 Stückchen Butter
  • 100 g Butterschmalz
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Wasser

Zubereitung:

1Beide Spargelarten schälen und die holzigen Enden abschneiden. Für den weißem Spargel einen Topf mit Wasser mit einem Stückchen Butter zum Kochen bringen. Mit Pergamentpapier abgedeckt 4 Minuten sanft kochen. Durch das Papier obenauf wird auch der Spargel von oben gleichmäßig gegart. Herd ausstellen und Spargel 20 Minuten ziehen lassen.

2Den grünen Spargel in in reichlich Salzwasser al dente kochen , ca. 4 Minuten (je nach Dicke der Stangen).

3Eigelb mit 2 EL Wasser im Wasserbad dick und schaumig aufschlagen. Nach und nach mit dem Schneebesen das Butterschmalz und den Zitronensaft unterrühren.

42 grüne und 2 weiße Spargelstangen auf jedem Teller anrichten. Mit Sauce begießen und jeweils mit 1 Scheibe Parmaschinken garnieren.

Ergibt:

4 leute