Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Dies ist eine einfache dicke Suppe, die ich ziemlich oft in den kalten Monaten mache! Man kann Sie natürlich auch noch mit Kräutern nach Wunsch verfeinern.

Zutaten:

  • 1 Lauchstange, einschließlich der dunkelgrünen Spitzen, in Scheiben geschnitten und gründlich gewaschen
  • 2 große Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 1/2 Würfel Hühner-oder Gemüsebrühe
  • 1 l Wasser

Zubereitung:

1Die Butter in einem kleinem Töpfchen zerlassen und 1 EL Olivenöl hinzufügen (Daduch verhindert man, dass die Butter anbrennt.)

2Kartoffeln bei mittlerer Hitze darin 5 Minuten leicht anbraten, bis sie goldgelb gebraten sind.

3Den geschnittenen Lauch einrühren, das Wasser eingießen und die Suppenwürfel dazugeben.

4Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 5 – 10 Minuten köcheln lassen.

5Topf vom Herd nehmen und Suppe mit einem Pürierstab pürieren.

6Mit einem Tupfer Sahne und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer servieren.

Ergibt:

4 leute