Zubereitung:
20 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
30 min.

Das ist wahrscheinlich das Leckerste, was ich aus allen möglichen Zutaten, die bei mir so rumflogen, seit langem geschaffen habe. Hmm, mir läuft immer noch das Wasser im Munde zusammen, wenn ich daran denke!

Zutaten:

  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 1/2 Limette, ausgepresst
  • 1 Avocado, gewürfelt
  • 1/4 orange Paprika, gewürfelt
  • 1/4 gelbe Paprika, gewürfelt
  • 10 kernlose Trauben, geviertelt
  • 1 TL getrockneter Koriander
  • Salz

Zubereitung:

1Schalotte und Limettensaft in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Ungefähr 5 Minuten stehen lassen. (Die Säure im Limettensaft, sorgt dafür, dass die Schalotte milder schmeckt.) Avocado, Paprika, Trauben und Koriander hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abdecken und bei Zimmertemperatur ca. 15 Minuten ziehen lassen.

2In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenfleisch von allen Seiten scharf anbraten. Temperatur etwas herunterstellen, Gewürzmischung zum Fleisch geben und unter häufigem Rühren einige Minuten weiterbraten, bis das Hähnchenfleisch innen nicht mehr rosa ist. Pfanne vom Herd nehmen.

3Backofen auf Grillen vorheizen. Bagel halbieren und mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen. In den Ofen schieben und goldbraun toasten.

4Bagel aus dem Ofen nehmen und mit Frischkäse bestreichen. Hähnchenfleisch gleichmäßig auf den vier Hälften verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen. Wieder zurück unter den Grill schieben, bis der Käse geschmolzen ist.

5Avocadomischung darauflöffeln und sofort servieren.

Ergibt:

2 leute