Zubereitung:
15 min.
Stunde:
120 min.
Fertig in:
135 min.

Das Chutney schmeckt zu Fleisch und Geflügel oder auf rustikalem Brot oder Crackern mit Ziegenfrischkäse.

Zutaten:

  • 1 kg Blaubeeren
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 225 ml Rotweinessig
  • 4 EL Portwein
  • 80 g getrocknete Cranberries
  • 170 g brauner Zucker

Zubereitung:

1Beeren waschen und verlesen. Zwiebel fein hacken. Alle Zutaten in einen schweren Topf geben und gut mischen. Zum Kochen bringen, dann Flamme herunterstellen. Im offenen Topf 1,5 bis 2 Stunden köcheln, dabei immer wieder umrühren, besonders zum Schluss, damit es nicht anbrennt. Das Chutney ist fertig, wenn die Flüssigkeit angedickt ist und ein Löffel beim Rühren eine Spur hinterlässt.

2Zimtstange entfernen. Chutney noch heiß in sterilisierte Gläser füllen und zuschrauben. Abkühlen lassen, dann im Kühlschrank aufbewahren. Innerhalb von 4 Wochen verbrauchen.

Ergibt:

4 leute