Zubereitung:
20 min.
Stunde:
05 min.
Fertig in:
85 min.

Diese indischen Hähnchenspieße sind ein Höhepunkt für jede Grillparty. Sie sind gut gewürzt, zart und einfach lecker. Sie eignen sich als Vorspeise, Hauptgericht oder Beilage und passen perfekt zu Naan und Raita.

Zutaten:

  • 2 EL Tandoori-Masala-Gewürzmischung
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Naturjoghurt
  • 1 TL fein gehackter Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt

Zubereitung:

1In einer mittelgroßen Schüssel die Tandoori-Masala-Gewürzmischung, den Zitronensaft, den Joghurt, den Ingwer, den Knoblauch und gegebenenfalls die Chilischote vermischen und das Hähnchenfleisch darin 1 – 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

2Den Grill auf hoher Stufe vorheizen und den Grillrost leicht einölen.

3Die Hähnchenstreifen auf die Holzspieße aufspießen und auf dem vorgeheizten Grill 5 – 7 Minuten grillen, bis sie gar sind. Mit Korianderblättern bestreuen und falls gewünscht mit Raita servieren.

Ergibt:

6 leute