Zubereitung:
10 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
25 min.

Eine Möhrensuppe mit Apfel ist ja eher vorstellbar. Aber eine Möhrensuppe mit Orangen… schmeckt einfach kulinarisch gut 😉 .

Zutaten:

  • 500 g Möhren
  • 1 Orange (mittlere)
  • ½ Zwiebel
  • 100 g Crème fraîche
  • 360 ml Gemüsebrühe
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

1Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen in der Butter anbraten. Danach die Gemüsebrühe dazugeben und alles ca. 10-12 Minuten bei mittlerer Hitze gar kochen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

2Die Orange schälen und in grobe Würfel schneiden. Zusammen mit der Crème fraîche mit einem Stabmixer pürieren. Danach die fertig gekochten Möhren, Zwiebel und Brühe mit dazugeben und alles gut pürieren. Eventuell nochmal kurz warm werden lassen.

Ergibt:

4 leute