Zubereitung:
20 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
35 min.

Die Tortilla-Wraps bekommen durch die Zugabe von Honig eine interessante süße Note. Sie werden außerdem mit frischem Blattspinat, Hähnchenfleisch und pikanter Salsa gefüllt.

Zutaten:

  • 120 ml Mayonnaise
  • 4 EL fein gehackte Salatgurke
  • 1 EL Honig
  • 1/2 TL Cayenne
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung:

1Mayonnaise, Gurke, 1 EL Honig, 1/2 TL Cayenne und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Abdecken und bis zum Verwenden kühl stellen.

2Olivenöl in einer Pfanne auf mittelhohe Temperatur erhitzen und Hähnchenfleisch unter Rühren 8 Minuten braten, bis es leicht gebräunt und innen nicht mehr rosa ist. Salsa, 1 EL Honig und 1/2 TL Cayenne hinzufügen und den Herd auf niedrige Temperatur herunterstellen. Ungefähr 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln.

3Jeweils 4 Tortillas übereinanderstapeln und 20-30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen, bis sie warm und weich sind. Jede Tortilla mit 1 EL der Mayonnaise-Gurkenmischung bestreichen, mit einer Schicht Blattspinat bedecken und etwa eine halbe Tasse Hähnchenmischung daraufgeben.

4Jede Tortilla am unteren Rand ca. 5 cm umklappen und halb aufrollen. Dann das andere Ende umklappen und den Wrap zu einem engen und kompakten Zylinder aufrollen.

Ergibt:

8 leute