Zubereitung:
20 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
105 min.

Ich mach diese Eier jedes Jahr fürs Osterfrühstück. Man kann die Eier mit jeder Farbe einfärben oder natürlich auch die Lebensmittelfarbe weglassen, aber ich finde sie so bunt besonders schön.

Zutaten:

  • 12 große Eier
  • 4 EL Mayonnaise oder Remoulade
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Chilisoße oder andere scharfe Soße nach Geschmack
  • 1/4 TL Senfpulver

Zubereitung:

1Eier in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken und yum Kochen bringen. 3 Minuten kochen, dann com Herd nehmen, Topf mit einem Deckel abdecken und Eier im heißen Wasser mindestens 20 Minuten ziehen lassen. Abgießen und mit kaltem Wasser bedecken. Die abgekühlten Eier schälen.

2Die hartgekochten Eier der Länge nach halbieren und Eigelb herausnehmen. Eigelb mit Mayonnaise, Salz, Pfeffer, Chilisoße und Senfpulver vermischen, bis eine glatte Masse entsteht.

3Lebensmittelfarbe auf 3 Schüsseln verteilen und ca. 250 ml Wasser in jede Schüssel gießen. Eiweißhälften in die Schüsseln geben und rosa, hellblau und hellgrün färben. Wenn die Lebensmittelfarbe zu hell ist, mehr Farbe zugeben. Dann Eiweiß auf Küchenkrepp abtrocknen lassen.

4Eigelbmasse in einen Spritzbeutel füllen und in die Eiweißhälften spritzen. Abdecken und vor dem Servieren mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Ergibt:

12 leute