Zubereitung:
10 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
35 min.

Das gab es bei uns immer, oft um Reste zu verwerten oder um den Kindern Gemüse unterzumogeln.

Zutaten:

  • 3 kleine Spitzpaprika
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Glas Bohnen
  • 1 Dose Mais
  • 12 Pilze
  • 500 g Hackfleisch

Zubereitung:

1Philips HomeCooker auf 250 C erwärmen. Gemüse putzen, Bohnen und Mais abtropfen lassen.

2Hackfleisch mit etwas Öl anbraten. Habe Stücke reingeworfen, finde es besser als wenn es so fein ist.

3Den Schneideturm an den Topf stellen, Einsatz für Scheiben einsetzen. Erst die Pilze, dann Paprika in den Topf schneiden. Etwas verrühren lassen und dann den Lauch und die Frühlingszwiebeln dazugeben. 15 Min köcheln lassen.

4Jetzt kommt der Mais und die Bohnen rein. Rühren lassen, bis alles vermengt ist.

5Sahne dazu, abschmecken und nochmal 10 Min köcheln lassen.

Ergibt:

6 leute