Zubereitung:
12 min.
Stunde:
08 min.
Fertig in:
20 min.

Überbackene Zucchini sind ein Sommerhit bei meiner Familie. So einfach und lecker und schmecken wunderbar zu Steak, Spareribs, Huhn oder Fisch. Man kann sie natürlich auch im Backofengrill zubereiten.

Zutaten:

  • 3 Zucchini
  • 3 EL weiche Butter
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL frische Petersilie, gehackt
  • 60 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:

1Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen und den Rost leicht einfetten.

2Zucchini erst in der Mitte durchschneiden und dann der Länge nach in 3 Scheiben schneiden (6 Scheiben pro Zucchini).

3Butter, Knoblauch und Petersilie in einer Schüssel vermischen und die Zucchinischeiben auf beiden Seiten damit bestreichen. Eine Seite mit Parmesan bestreuen und mit der Käse seite nach oben kreuzweise (damit sie nicht ins Feuer fallen) auf den Grill legen.

4Zucchini solange grillen, bis der Käse geschmolzen ist und die Zucchini durch sind und sich Abdrücke vom Rost abzeichnen, ca. 8 Minuten.

Ergibt:

4 leute