Zubereitung:
10 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
85 min.

Ein saftiger Kuchen mit Maracuja. Er enthält kein Ei und keine Nüsse.

Zutaten:

  • 130 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Tasse ungesüßte Kokosflocken
  • 125 g geschmolzene Butter
  • Saft und Schale von 1 Biozitrone
  • 400 ml Kondensmilch
  • 1/3 Tasse Fruchtfleisch von frischen Maracuja

Zubereitung:

1Ofen auf 180 C vorheizen.

2Rechteckige Backform von 20 x 30 cm Größe leicht einfetten und mit Backpapier auslegen.

3Mehl, Backpulver, Kokosflocken, Butter und Zitronenschale in einer Schüssel gut mischen.

4In der Form verteilen und in den Ecken gut festdrücken.

515 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Kurz abkühlen lassen.

6In einer Schüssel Zitronensaft, Kondensmilch und Maracuja verrühren.

7In die Form gießen und weitere 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

8Vor dem Servieren abkühlen lassen bzw. warten, bis der Kuchen obenauf fest geworden ist.

Ergibt:

20 leute