Zubereitung:
20 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
35 min.

Ich hab diese Schokomuffins letztes Jahr zu Halloween für meine Jungs gemacht und sie waren so der Hit, dass ich sie jetzt auch manchmal unterm Jahr „Wurmkuchen“ backe.

Zutaten:

  • 1 Backmischung Dr. Oetker Schoko Kuchen
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 100 ml Milch

Zubereitung:

1Zwei Muffinformen einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

2Backofen auf 180°C (Heißluft 160°C) vorheizen

3Aus den angegebenen Teigzutaten einen Rührteig nach Packungsanleitung zubereiten, die Muffinformen zu 2/3 mit dem Teig füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

4Die Muffins auskühlen lassen. Schokoglasur aus der Packung zubereiten und die Muffins damit bestreichen. Mit den Kekskrümeln bestreuen.

5Weingummiwürmer halbieren und die Schnittseite mit Schokoglasur bestreichen. Auf die Muffins kleben und trocknen lassen.

Ergibt:

24 leute