Zubereitung:
05 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
20 min.

Arme Ritter mit Spiegelei und Speck, übergossen mit Ahornsirup. Wenn gewünscht kann man sie noch mit Puderzucker bestäuben.

Zutaten:

  • 2 + 2 Eier
  • Butter für die Pfanne
  • 4 Scheiben Weissbrot
  • 4 Scheiben Speck
  • 100 ml Ahornsirup

Zubereitung:

1Zwei Eier in einem Suppenteller verquirlen und die Brotscheiben darin wenden.

2Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Brotscheiben auf beiden Seiten in der Butter leicht braun anbraten, beiseite stellen und warm halten.

3Speck in eine tiefe Pfanne geben und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten braun anbraten. Fett abgießen (1 EL aufheben) und Speck beiseite stellen. Die restlichen zwei Eier im Speckfett als Spiegeleier braten.

4Je eine Scheibe Brot auf zwei Teller legen, das Spiegelei auf das Brot platzieren und je zwei Scheiben Speck darauf geben. Die zweite Scheibe Brot darauflegen und mit Ahornsirup begießen.

Ergibt:

2 leute