Zubereitung:
10 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
20 min.

Schneller Nudelsalat mit Rucola und getrockneten Tomaten. Statt Spaghetti gehen natürlich auch andere Nudeln, was ihr halt so dahabt.

Zutaten:

  • 250 g Spaghetti
  • 1 Handvoll grob gehackte Walnüsse
  • 12 sonnengetrocknete Tomaten in Öl
  • 1 Bund Rucola
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung:

1Spaghetti in der Mitte durchbrechen und im Salzwasser al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen.

2Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie leicht duften. Sie verkokeln schnell, also schön dabeibleiben! Rucola waschen und trockenschleudern, je nach Größe in Stücke rupfen. Tomaten fein hacken.

3Olivenöl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren, Tomaten dazu.

4Abgekühlte Spaghetti mit Walnüssen, Tomaten und Rucola mischen. Mit dem Dressing vermischen und mit Parmesan bestreuen. Gleich servieren (der Rucola wird schnell welk).

Ergibt:

4 leute