Zubereitung:
05 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
20 min.

Wer seine Pasta gerne scharf mag, dem schmecken diese Nudeln mit scharfer Tomatensoße garantiert.

Zutaten:

  • 450 g sehr reife Tomaten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2-1 Chilischote je nach Schärfe
  • Salz

Zubereitung:

1Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Dann abtropfen lassen.

2Tomaten 30 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, dann häuten, entkernen und würfeln.

3Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten. Chilischote halbieren, Kerne entfernen und sehr fein würfeln. Chili und Tomatenwürfel zu den Zwiebeln geben. Mit Salz, Piment, Zucker und Bohnenkraut würzen und ca. 5 Minuten einkochen lassen.

4Die abgetropften Nudeln zur Soße geben und untermischen. Mit Parmesan bestreut servieren.

Ergibt:

2 leute