Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Dieses vegetarische Nudelgericht ist total schnell zubereitet und schmeckt herrlich frisch, vorallem im Sommer mit sonnengereiften Tomaten.

Zutaten:

  • 300 g Nudeln (kurze Nudeln eignen sich am besten wie z.B. Penne)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ¼ Zwiebel, fein gehackt
  • 150 g Kirschtomaten, halbiert

Zubereitung:

1Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

2In der Zwischenzeit den Boden einer Pfanne mit Olivenöl bedecken und erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin glasig anbraten.

3Nach einigen Minuten die Tomaten dazugeben und ebenfalls kurz bei niedriger Hitze anbraten.

4Sobald die Nudeln al dente sind, Nudeln abgießen, abtropfen lassen und ebenfalls in die Pfanne geben.

5Oliven und Feta dazugeben, alles umrühren und ein paar Minuten köcheln lassen, bis alle Zutaten warm sind.

6Mit Pfeffer abschmecken und mit Basilikum oder Petersilie bestreut servieren.

Ergibt:

2 leute