Zubereitung:
10 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
40 min.

Ich habe dieses Rezept von einem Freund, der Konditor ist. Der Nusskuchen ist einfach aber umso köstlicher. Außerdem kann man damit jede Menge restliches Eiweiß verbrauchen.

Zutaten:

  • 1 TL Pflanzenöl zum Einfetten der Form
  • 180 g weiche Butter
  • 280 g Zucker
  • 8 Eiweiß
  • 120 g Mehl
  • 160 g gemahlene Haselnüsse

Zubereitung:

1Ofen auf 180 C vorheizen. Kuchenform von 26 oder größer gut einfetten (der Teig klebt leicht fest).

2In einer großen Schüssel Butter und Zucker schaumig rühren. Zucker dazugeben und zu einer homogenen Masse schlagen. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.

3Mehl und Nüsse unterheben und in die vorbereitete Kuchenform füllen. Glattstreichen (der Teig sollte ca. 1,5 cm hoch sein). Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen.

Ergibt:

6 leute