Zubereitung:
20 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
95 min.

Eine Gourmetpizza, dick und saftig belegt. Der Rucola und Parmaschinken kommen am Schluss auf die gebackene Pizza.

Zutaten:

  • 400 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 100 g Rucola

Zubereitung:

1Mehl und Salz mischen. Hefe und Zucker in 5 EL lauwarmem Wasser auflösen. Mit dem Mehl vermischen und abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.

2200 ml Wasser und Öl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

3Ofen auf 200 C vorheizen.

4Rucola waschen, putzen, trockenschleudern. Mozzarella in Scheiben schneiden.

5Pizzateig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Ricotta darauf verstreichen. Mit Tomaten und Mozzarella belegen.

6Im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist. Pizza mit Schinken und Rucola belegen und sofort servieren.

Ergibt:

1 leute