Zubereitung:
12 min.
Stunde:
33 min.
Fertig in:
45 min.

Clafoutis ist ein klassischer französischer Dessert-Auflauf. Statt Kirschen kann man auch anderes Obst nehmen.

Zutaten:

  • 500 g entsteinte TK-Kirschen
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 80 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 70 g Butter

Zubereitung:

1Den Backofen auf 200-210 °C vorheizen.

2Die Kirschen etwas antauen lassen.

3Eier und Eidotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. 60 g weiche Butter zufügen. Mehl, Mandeln und Speisestärke sowie die Sahne nach und nach unterrühren.

4Dann mit dem Rest der Butter eine Keramikkuchenform einfetten. Die Kirschen hineingeben und mit dem Kirschlikör aromatisieren. Die Eiercreme darüber gießen, mit Mandelblättchen bestreuen und für etwa 30 Minuten in den Backofen geben. Eventuell nach der Hälfte der Zeit etwas zudecken, falls die Mandeln zu dunkel werden.

5Den fertigen Clafoutis in der Kuchenform warm oder auch kalt servieren.

Ergibt:

4 leute