Zubereitung:
20 min.
Stunde:
60 min.
Fertig in:
200 min.

Soljanka schmeckt auch ohne Fleisch. Dieses Rezept ist mit getrockneten und frischen Pilzen. Die getrockneten Pilze müssen einige Stunden weichen.

Zutaten:

  • 50 g getrocknete Pilze
  • 3 l Wasser
  • 500 g weiße oder braune Champignons
  • 3 Zwiebeln, gehackt
  • 3 EL Butter oder Öl

Zubereitung:

1Getrocknete Pilze mit Wasser bedecken und 2-3 Stunden einweichen. Wasser abgießen und Pilze abtropfen lassen. Pilze hacken.

23 l Wasser zum Kochen bringen. Die gehackten Pilze, in Scheiben geschnittene frische Champignons und 1 halbierte Zwiebel dazugeben und zum Kochen bringen, dann Flamme reduzieren und 30 Minuten simmern.

3Die restlichen beiden Zwiebeln fein hacken. In einer Pfanne in Öl anbraten, Tomatenmark und gehackte Gurken dazugeben und 5 Minuten dünsten.

4Die halbierte Zwiebel aus der Brühe entfernen. Den Inhalt der Pfanne sowie die in Scheiben geschnittenen schwarzen Oliven an die Suppe geben. Auf Salz abschmecken und mit gehackten Kräutern und saurer Sahne servieren.

Ergibt:

6 leute