Zubereitung:
10 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
25 min.

Ich hab das Rezept von einem ägyptischen Freund von mir. Wenn man den Knoblauch nicht so scharf man, kann man ihn auch mit den Zwiebeln anbraten. Mischung schmeckt lecker in Pitabrot mit etwas Joghurt.

Zutaten:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 Dose (425 g) dicke Bohnen, abgetropft
  • Saft von 1 Zitrone
  • 80 g Tahini
  • 5 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

1Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin weich und glasig braten.

2Dicke Bohnen und Zitronensaft zugeben. Dann Tahinisoße unterrühren, bis die Mischung dick ist. Knoblauch zugeben und ein paar Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ergibt:

4 leute