Zubereitung:
20 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
30 min.

Vegane Schokokekse, die auch noch wenig Fett enthalten. Sie sind schnell gebacken und man kann ohne schlechtes Gewissen naschen.

Zutaten:

  • 80 g Apfelmus
  • 100 g Zucker
  • 60 ml Sojamilch
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 1 EL Stärkemehl
  • 80 g vegane Schokoladentropfen

Zubereitung:

1Backofen auf 175 C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder leicht einölen. Beiseite stellen.

2Apfelmus, Zucker und Milch verrühren und beiseite stellen.

3Mehl, Backpulver, Salz und Stärkemehl vermischen. Dann mit dem Teigschaber unter die Apfelmusmischung heben. Nicht zu viel rühren, nur so viel, dass alles gleichmäßig vermischt ist. Zuletzt die Schokotropfen unterheben.

4Teig esslöffelweise mit Abstand auf das vorbereitete Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Auf dem Backblech kurz abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter legen und komplett auskühlen lassen.

Ergibt:

16 leute