Zubereitung:
10 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
80 min.

Rote Grütze ist eine wunderbare Art und Weise, jegliche Beeren und Obst zu verwerten – nur rot sollen sie sein, also Himbeeren, Erdbeeren, rote Johannisbeeren, Kirschen, etc.

Zutaten:

  • 700 g gemischte frische (rote) Früchte (Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Sauerkirschen)
  • 250 ml trockener Rotwein
  • 1 EL Himbeermarmelade
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 60 g Zucker
  • 35 g Speisestärke

Zubereitung:

1Beeren, Rotwein, Marmelade, Zitronensaft und Zucker in einen Topf geben. 1 Tasse von der der Flüssigkeit abfüllen und mit der Speisestärke verquirlen

2Obstmischung aufkochen lassen und die Speisestärke-Mischung einrühren. Bei kleiner Hitze Rote Grütze erneut aufkochen lassen, dabei viel rühren.

3In eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen. Im Kühlschrank komplett erkalten lassen. Mit Sahne oder Vanillesauce servieren.

Ergibt:

4 leute