Zubereitung:
10 min.
Stunde:
40 min.
Fertig in:
50 min.

Wenn man im Sommer Lust auf Bratäpfel hat, kann man sie auch auf dem Grill zubereiten. Ich füll die Bratäpfel immer mit Kokosflocken, Rosinen und braunem Zucker.

Zutaten:

  • 4 mittelgroße säuerliche Äpfel (z.B. Granny Smith), geschält und Kerngehäuse entfernt
  • 60 g Rosinen
  • 30 g Kokosflocken
  • 60 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung:

1Jeden Apfel auf ein Stueck Alufolie setzen. Rosinen, Kokosflocken, braunen Zucker und Zimt vermischen und die ausgehöhlten Äpfel mit der Füllung füllen.

2Äpfel in die Alufolie einwickeln und gut zumachen. Auf dem Grillrost 20 -25 Minuten bei mittlerer Hitze grillen oder bis die Äpfel sich weich anfühlen. Alufolie vorsichtig öffnen und den Dampf entweichen lassen.

Ergibt:

4 leute